General Terms and Conditions of Business 

(for German please scroll down)

 

Pitaya Yoga

Sara Bauchmüller

Juliusstr.  40

12051 Berlin

http://www.pitaya.yoga

 

 

§1 Validity for companies and definitions of terms

The following terms and conditions apply to the ordering and delivery of goods which the customer orders via online shopping on the Internet via www.etsy.de or pitaya.yoga. The version of the General Terms and Conditions valid at the time the contract is concluded shall apply. Deviating provisions of the contractual partner, in particular counter-confirmations with reference to his terms and conditions, are hereby expressly rejected.

 

A consumer is any natural person who concludes a legal transaction for purposes which can predominantly neither be attributed to his commercial nor his independent professional activity (§ 13 BGB). 

 

§2 Conclusion of a contract, storage of the contract text

(1) The following regulations about the conclusion of the contract apply to orders via our Internet shop http://www.pitaya.yoga .

(2) In the event of the conclusion of the contract, the contract with

 

Pitaya Yoga

Sara Bauchmüller

Juliusstr. 40 

D-12051 Berlin,

Germany

 

is achieved.

 

(3) The presentation of the goods in our Internet shop does not constitute a legally binding contractual offer on our part, but is merely a non-binding invitation to the consumer to order goods. By ordering the desired goods, the consumer makes a binding offer to conclude a purchase contract.

(4) When an order is received in our Internet shop, the following regulations apply: The consumer makes a binding contract offer by successfully completing the ordering procedure provided for in our Internet shop.

 

The order is placed in the following steps:

1) Selection of the desired product

2) Confirm by clicking the buttons "Add to my bag". 

3) Verification of the information in the shopping cart

4) Press the "Next Step" button 

5) Enter the delivery address and customer data (with e-mail address). 

6) Selection of payment method and entry of payment data 

7) Another check or correction of the respective data entered.

8) Binding dispatch of the order by clicking the "Submit Order" button

 

Before the binding dispatch of the order, the consumer can return to the Internet page by pressing the "Back" button contained in the Internet browser used by him after checking his details, on which the customer's details are recorded and correct input errors or cancel the order process by closing the Internet browser. We confirm the receipt of the order immediately by an automatically generated e-mail. With this we accept your offer. 

 

(5) Storage of the contract text for orders via our Internet shop: We will send you the order data. 

 

§3 Prices, shipping costs, payment, due date

(1) The stated prices do not include value added tax, as we do not charge this according to §19 UStG. The price includes other price components. In addition there are possible shipping costs.

(2) The consumer has the possibility of payment in advance, Stripe Payments (credit card), PayPal or bank transfer. 

(3) If the consumer has chosen to pay in advance, he undertakes to pay the purchase price immediately after conclusion of the contract.

 

§4 Delivery

(1) Unless we have clearly stated otherwise in the product description, all articles offered by us are immediately ready for dispatch. The delivery takes place here at the latest within 7 working days. In the case of payment in advance, the period for delivery shall commence on the day following the payment order to the bank responsible for the transfer and, in the case of all other payment methods, on the day following the conclusion of the contract. If the deadline falls on a Saturday, Sunday or public holiday at the place of delivery, the deadline ends on the next working day. 

 

(2) The risk of accidental loss and accidental deterioration of the sold item is not transferred to the buyer until the item is handed over to the buyer. 

 

§5 Retention of ownership

 

We reserve ownership of the goods until full payment of the purchase price. 

 

§6 Right of revocation of the customer as consumer

The following revocation instruction is part of the contract and applies only to end consumers. You can revoke your contractual declaration within 14 days without giving reasons in text form (e.g. letter, fax, e-mail) or - if the goods are handed over to you before the deadline expires - also by returning the goods. The period begins after receipt of this instruction in text form, however not before fulfilment of our information duties according to article 246 § 2 in connection with § 1 paragraph 1 and 2 EGBGB as well as our duties according to § 312g paragraph 1 sentence 1 BGB in connection with article 246 § 3 EGBGB. Timely dispatch of the revocation or the goods shall suffice to comply with the revocation period.

 

The revocation is to be addressed to:

Pitaya Yoga

Sara Bauchmüller

Juliusstr. 40 

D-12051 Berlin,

Germany

 

Consequences of revocation: If you cancel this Agreement, we will refund all payments we have received from you, including delivery costs (except for the additional costs resulting from your choosing a delivery method other than the cheapest standard delivery offered by us), immediately and at the latest within 14 days from the day we receive notice of your cancellation of this Agreement. We will use the same means of payment for this refund as you used for the original transaction, unless expressly agreed otherwise with you; in no event will you be charged any fees for this refund. 

 

We may refuse to refund until we have received the goods back or until you can prove that you have returned the goods, whichever is earlier. We may also refuse repayment if the goods are not returned unworn, unwashed, unaltered or unused, in other words in a saleable condition.  

 

You must return or hand over the goods to us immediately and in any case within fourteen days at the latest from the day on which you inform us of the revocation of this contract. The deadline is met if you dispatch the goods before the expiry of the fourteen-day deadline. 

 

You bear the direct costs of returning the goods.

 

§8 Data protection

We have updated our privacy policy following the new General Data Protection Regulation (GDPR) that becomes active the 25th of May 2018.

 

Personal data will only be stored to the extent necessary for processing your orders. 

 

(1) Collection and processing of data

Every access to our homepage and every retrieval of a file stored on the homepage is logged. The storage serves internal system-related and statistical purposes. Be logged: Name of the retrieved file, date and time of the retrieval, transferred data volume, notification of successful retrieval, web browser and requesting domain. In addition, the IP addresses of the requesting computer are logged. Further personal data is only collected if you provide this information voluntarily, for example as part of an inquiry or registration.

 

(2) Use and disclosure of personal data

As far as you have made personal data available to us, we use these only for the answering of your inquiries, for the completion with you of closed contracts and for the technical administration. Your full address and name(s) are needed to ship our products to you and your email address is needed to update you about the order status or tracking number.  

 

Your personal data will only be passed on or otherwise transmitted to third parties if this is necessary for the purpose of contract processing - in particular passing on order data to suppliers - or if this is necessary for billing purposes or if you have given your prior consent. You have the right to revoke your consent at any time with effect for the future. 

 

Stored personal data will be deleted if you revoke your consent to its storage, if it is no longer required for the purpose for which it was stored or if its storage is inadmissible for other legal reasons.

 

(3) Right to information

On written request we will gladly inform you about your personal data stored.

 

For all matters please contact us at policy@pitaya.yoga

 

Security note: We make every effort to store your personal data in such a way that they are not accessible to third parties by using all technical and organisational means at our disposal. When communicating by email, we cannot guarantee complete data security, so we recommend that you send confidential information by post.

 

External links: This website may contain links to external websites. Visiting these websites is at the visitor's own risk. We assume no liability for the content of external links. The operators of the linked pages are solely responsible for their content. The guarantees of this data protection declaration therefore naturally do not apply there.

 

§9 Warranty

The statutory warranty regulations apply. 

 

§10 Contract language

English and German are available as contract languages.

 

§11 Copyright

All catalogues, brochures, lists, websites, databases and other documents created by Pitaya Yoga in printed or electronic form are, unless otherwise stated, subject to our copyright. Any use contrary to your intended function, reproduction, translation or storage in printed or electronic form is strictly prohibited!

 

§12 Final clauses

(1) Should one or more provisions of these GTC be invalid, this shall not result in the invalidity of the entire contract. The invalid provision shall be replaced by the relevant statutory provision. An exception to this is, however, in cases where a contracting party would be so unreasonably disadvantaged by the omission of individual clauses that it can no longer be expected of it to adhere to the contract.

 

(2) This contract shall be governed exclusively by German law to the exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods.

 

(3) Place of jurisdiction is Berlin, Germany.

 

Please contact us if there is something you do not like, so that we can find a solution together. Thank you!

 

_______________________________________

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

Pitaya Yoga

Sara Bauchmüller

Juliusstr. 40

12051 Berlin

http://www.pitaya.yoga

 

 

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Waren, die der Kunde per Online-Shopping im Internet über www.etsy.de oder www.pitaya.yoga bestellt. Dabei ist die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültige Fassung der AGB maßgeblich. Abweichenden Bestimmungen des Vertragspartners insbesondere Gegenbestätigungen unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

 

 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). 

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.pitaya.yoga .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

Pitaya Yoga

Sara Bauchmuller

Juliusstr. 40 

D-12051 Berlin

 

zustande.

 

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Add to my bag“ 

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „Next Step“ 

5) Eingabe der Lieferadresse und Kundendaten (mit E-Mail-Adresse). 

6) Auswahl der Zahlungsmethode und Eingabe der Zahlungsdaten 

7) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Submit Order“

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail. Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten zu. 

 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthält keine Umsatzsteuer, da wir diese gem. §19 UStG nicht erheben. Der Preis enthält sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Stripe Payments (Kreditkarte), PayPal oder Banküberweisung zu tätigen. 

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

 

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. 

 

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

 

 

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Die nachfolgende Widerrufsbelehrung ist Vertragsbestandteil und gilt nur für Endverbraucher. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Sara Bauchmüller

Pitaya Yoga

Juliusstr. 40 

D-12051 Berlin

E-Mail info@pitaya.yoga

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Wir können die Rückzahlung ebenfalls verweigern, falls die Ware nicht ungetragen, ungewaschen, unverändert, und ungebraucht, in anderen Worten im verkaufbarem Zustand, zurückgeliefert wird.  

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

§ 8 Datenschutz

Wir haben unsere Datenschutzerklärung nach der neuen Allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) aktualisiert, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

 

Personenbezogene Daten werden nur soweit wie für die Abwicklung notwendig gespeichert. Alle Daten werden vertraulich behandelt.

 

(1) Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

 

(2) Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

(3) Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

 

Für alle Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter policy@pitaya.yoga

 

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Externe Links: Diese Website enthält eventuell Links zu externen Websites. Der Besuch dieser Websites geschieht auf Risiko des Besuchers. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

 

 

§9 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 

 

§10 Vertragssprache

Als Vertragssprache stehen Englisch und Deutsch zur Verfügung.

 

§ 11 Copyright

Alle von der Pitaya Yoga erstellten Kataloge, Prospekte, Listen, Internetseiten, Datenbanken und sonstige Unterlagen in gedruckter oder elektronischer Form unterliegen, soweit nicht anders angegeben, unserem Copyright. Jegliche Benutzung entgegen Ihrer gedachten Funktion, Reproduktion, Übersetzung oder Speicherung in gedruckter oder elektronischer Form ist streng untersagt! Ausnahmen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und beziehen sich nur auf die in der Genehmigung genannten Unterlagen.

 

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Eine Ausnahme hiervon besteht jedoch in den Fällen, wo eine Vertragspartei durch den Wegfall einzelner Klauseln so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.

 

(2) Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

 

(3) Gerichtsstand ist Berlin, Deutschland.

 

Bitte melden Sie sich, wenn Ihnen etwas nicht gefällt, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können. Danke!

 

____________________________________________________________ 

 

 

OUR DESIGNS

Our designs are hand sketched by the talented Irina Muñoz, a Barcelona based creative artist with a history of drawing prints for well known brands. Pitaya is an art + social project, packaged within a yoga and street style fashion label. 

 

Our designs are trademarked, without authorisation no use of these design may be made. 

 

 

 

Impressum 

Sara Bauchmüller 

Juliusstraße 40, 12051 Berlin 

Telefon: +49 163 300 5493 

Email: info@pitaya.yoga

Internet: www.pitaya.yoga

Instagram: @pitayayoga

Facebook: pitaya.yoga 

 

Terms of Service

Privacy Policy

Cookies Policy